Verschönerungen

Nicht nur die Kultur – auch die Schönheit Glonns liegt uns am Herzen.

Blumenschmuck

Unermüdlich pflegen wir Beete und Verkehrsinseln, zum Beispiel am Marktplatz, an der Wolfgang-Wagner-Straße (bei Zednik) und vor der Aussegnungshalle am Waldfriedhof. Auch der Blumenstreifen am Apothekerbergl (direkt an der Staatsstraße) wird von uns betreut. Auf unsere Anregung hin legte die Gemeinde bienenfreundliche Blumenstreifen nahe der evangelischen Kirche an.

Manchmal, so viel Ehrlichkeit muss sein, sind wir schon frustriert, wenn gerade frisch Gepflanztes niedergetreten oder von Autoreifen achtlos überrollt wird. Dann ist unsere mühevolle Arbeit zunichte – und wir fangen wieder von vorne an.

Trotzdem machen wir diese Arbeit gern, Glonn zuliebe! Und wir suchen Unterstützung: Garteln Sie mit Leidenschaft, haben Sie einen grünen Daumen? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich melden bei
Jutta Gräf jutta.graef@web.de

Kulturverein Glonn Verschoenerungen

Am Panoramabild am Adlinger Fußballplatz erfahren Sie die Namen aller Berge, die von dort aus zu sehen sind.

Ruhebankerl

Der Kulturverein pflegt über 50 Ruhebänke in und um Glonn. Um die Pflege kümmert sich Roman Mendl. Dank mehrerer Sachspenden und der Unterstützung durch die Glonner Zimmerei Klaus Gröbmayr konnten wir bisher viele der Bänke erneuern.
Alle Ruhebänke haben wir in unserer Bankerlliste zusammengestellt.

Infotafeln

Schaukästen: An der Klosterschule und in den Arkaden des Rathauses informieren wir über unsere Aktionen. Ehemalige Zugstrecke: Früher gab es eine Zugverbindung zwischen Glonn und Grafing. Daran erinnern wir mit drei Tafeln: am Bahnhof und am alten Bahndamm (ein Wanderweg). Im späteren Verlauf des Bahndamms informiert eine weitere Tafel über die ehemalige Haltestelle Zinneberg (bei der ehemaligen Wurstfabrik). Panoramabild: Am Adlinger Fußballplatz finden Sie ein Panoramabild Glonns vor der grandiosen Alpenkulisse. Alle Berge, die darauf zu sehen sind, werden darauf genannt. Eine Datei des Bildes ist für private Zwecke zu erwerben bei Leonhard Huber. E-Mail: leonhard_huber@yahoo.de. Ausdrucke gibt es bei Three-7-Project, Tel.: 08093-4428 (Marcus Sperl)